Stadtführungen – mitten hinein in die Geschichte

Kelheim blickt zurück auf eine lange und bewegte Vergangenheit. Abwechslungsreiche Stadtführungen lassen diese lebendig werden: bei einem spannenden Kriminalfall, bei einem stimmungsvollen Spaziergang durch die Dämmerung oder bei einer abenteuerliche Zeitreise in den Alltag einer Wäscherin.

Ein Klassiker ist die Führung „Alte Herzogstadt Kelheim”. Vom Mordkomplott bis zu stürmischen Liebesaffären bietet sie einen unterhaltsamen Streifzug durch die Kelheimer Geschichte. Ebenso kurzweilig gestaltet sich die Führung „Stadt an zwei Flüssen”, die die Bedeutung des Wassers für die Stadt in Szenen aus dem Leben einer Wäscherin deutlich werden lässt. Viele weitere Führungsangebote bringen Besuchern nicht nur die Stadt, sondern auch das Kelheimer Umland näher. Wie man Kelheim am Besten erkundet, erfahren Gäste von Mitte Mai bis Mitte Oktober jeden Dienstag um 18 Uhr in der Tourist-Information bei der Gästebegrüßung.

Führung im Alten Hafen

Für Gruppen

Stadtrundgang

Für Jedermann

fuehrung-mariahimmelfahrt-1.jpg

Gästeführer

Loading...