Freundschaftliche Verbindungen

Gute Freunde kann man nie zu viele haben. In Kelheim pflegt man deshalb seit Langem internationale Freundschaften – mit Partnerstädten in ganz Europa.

Die Partnerschaft zwischen zwei Städten schafft eine Verbindung zwischen verschiedenen Nationen und Kulturen, aber vor allem zwischen Menschen. Und deswegen besiegeln die Kelheimer und die Bürger ihrer Partnerstädte ihre Freundschaft gern und oft im Rahmen fröhlicher Feste und Feiern.

Neben den Städtepartnerschaften mit Soave in Italien und Ambarès et Lagrave in Frankreich unterhält Kelheim außerdem einen Freundschaftsbund mit Sulzfeld am Main (seit 1989) und Ratiborhammer in Polen (seit 1994).

Soave

Die kleine Stadt mit mittelalterlichem Charme ist vor allem bekannt für ihren hervorragenden Wein.

Seit 2006 ist Soave, das zwischen Verona und Vicenza liegt, eine Partnerstadt der Stadt Kelheim. Die Freundschaft wurde im Rahmen der 825-Jahrfeier Kelheims besiegelt. Überragt vom eindrucksvollen Bau des Schlosses und umgeben von einer Wehrmauer liegt das Städtchen am Fluss Tramigna. Seine bewegte Geschichte reicht zurück bis in die Zeit der Römer. Rund um Soave reifen die Trauben für berühmte Weissweine in der italienischen Sonne.

Mehr über Soave

Ambarès et Lagrave

Eingebettet in eine einzigartige Marschlandschaft bietet Ambarès et Lagrave Natur- und Kulturerlebnisse.

In der Region Aquitanien, nordöstlich von Bordeaux, liegt die Stadt Ambarès et Lagrave auf einer Halbinsel zwischen Dordogne und Garonne. „Les Marais de Montferrand“ heißt die entdeckenswerte Naturlandschaft der Gegend. Bauwerke aus dem Mittelalter, die Spuren der Tempelritter und zahlreiche Schlösser in der Umgebung zeugen von einer reichen Geschichte.

Mehr über Ambarès et Lagrave

Sulzfeld am Main

Am Maindreieck, mitten im Anbaugebiet des bekannten Frankenweins, liegt das idyllische Winzerdorf Sulzfeld am Main.

Mit seiner Wehrmauer, den verwinkelten Gässchen, Türmen und alten Fachwerkhäusern lädt Sulzfeld ein auf eine Zeitreise ins Mittelalter. Rund um den Ort reifen auf den sonnigen Weinbergen die Trauben der Lagen „Maustal“ und „Cyriakusberg“. Bei zahlreichen traditionellen Veranstaltungen zeigen die Sulzfelder bei einem Schoppen Wein und herzhaften „Meterbratwürsten“, dass sie wissen, wie man das Leben genießt.

Mehr über Sulzfeld am Main

Loading...