Deutscher Hof

Deutscher Hof

Das Gebäude wurde 1841/42 vom Schiffmeister Sebastian Rieder als bedeutendes Gasthaus „Deutscher Hof“ mit einem großen Festsaal erbaut. Erster Gast war König Ludwig I. mit seiner Familie, der zur Grundsteinlegung der Befreiungshalle am Abend des 18. Oktober 1842 und sooft er während des Baus nach Kelheim kam, hier übernachtete. Das Anwesen befindet sich seit 1888 im Besitz der Stadt und wird für die Stadtbücherei und Volkshochschule genutzt.

Deutscher Hof
Alleestraße 21
93309 Kelheim
Tel.: 09441/701234
Loading...