Ludwigsplatz

Ludwigsplatz

Als Stadtplatz verläuft er von der Straßenkreuzung, dem Altstadtmittelpunkt, nach Osten. Im Zuge der Altstadtsanierung wurde er grundlegend umgestaltet und somit seine ursprüngliche vielfältige Nutzung, insbesondere als Marktplatz, zurückgewonnen: Der Ludwigsplatz lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Der Brunnen zwischen Neuem Rathaus und der Sparkasse symbolisiert den Zusammenfluss von Donau, Altmühl und Kanal. Als Nachbildung von Münchens Patrona Bavariae hat Ratsherr Jakob Mayr 1700 die ca. 7 m hohe Mariensäule errichten lassen. Im Osten des Platzes befindet sich das Denkmal Ludwig I. im Krönungsornat - in der Hand den Plan zur Befreiungshalle. Die Statue wurde 1863 zum Gedächtnis an den Erbauer der Halle von Halbigs Meisterhand aus Kelheimer Marmor gefertigt.

Tourist-Info
Ludwigsplatz 1
93309 Kelheim
Tel.: 09441/701-234
Fax: 09441/701-207
Loading...