Michaelskirche

Michaels- und Franziskanerkirche

Die Michaelskirche mit ihrem verhältnismäßig hohen Turm stand bereits 1393. Der romanische Bau stammt, wie das Erdgeschoss des Turms, das der kleinen Kirche als Chor dient, vermutlich aus dem 12. Jh. Bei Renovierungsarbeiten wurden stark stilisierte Wandmalereien aus dem 13. oder frühen 14. Jh. gefunden. An der Außenseite befindet sich über dem Portal ein Kalksteinrelief „Maria Aegyptiaca“, eine interessante Arbeit aus dem frühen 16. Jahrhundert. Nach der Renovierung soll die Kirche als Konzert- und Vortragsraum für das Orgelmuseum genutzt werden.

Michaelskirche
Am Kirchensteig
93309 Kelheim
Tel.: 09441/701-234

Info-Adresse

Tourist-Info
Ludwigsplatz 1
93309 Kelheim
Tel.: 09441/701-234
Fax: 09441/701-207
Loading...