Sehenswürdigkeiten in und um Kelheim

Seit der Altsteinzeit leben Menschen in der Kelheimer Gegend, Kelten und Germanen, Römer und Bajuwaren haben hier Spuren hinterlassen. Im Mittelalter erlebte die Stadt eine Blütezeit.

Mittelalterliche Stadttore, verspielte Renaissancefassaden, der alte Kanalhafen aus dem 19. Jahrhundert, Kapellen und Kirchenruinen, um die sich Legenden ranken: Kelheims Straßen halten viele Geschichten bereit für den, der sich die Zeit nimmt, sie zu entdecken.

Auch rund um Kelheim gibt es spannende Sehenswürdigkeiten: zum Beispiel den Archäologiepark Altmühltal, das malerische „Klösterl“ oder die Benediktinerabtei Weltenburg.

Sehenswürdigkeiten im Überblick

Suchfilter
37 Ergebnisse
Loading...