„Doktor Wald"- Vergessene Apotheke aus früherer Zeit

20161007_dr-wald_voef.jpg

Was wussten unsere Vorfahren über die Heilkraft der Bäume und Sträucher? Bereits in grauer Vorzeit nutzten Menschen die Wirkstoffe der einheimischen Bäume und Sträucher für medizinische Zwecke. Pechsalbe, Wurzelsud und Birkenwasser kamen bis ins Mittelalter regelmäßig zur Anwendung! Selbst das in der heutigen Zeit scheinbar "unverzichtbare Aspirin" ist in seiner natürlichen Form seit langer Zeit bekannt!

Leitung: Elfi Schöberl, Kräuterpädagogin

Treffpunkt: Parkplatz „Spielwiese“, an der KEH 15 von Kelheim Richtung Hienheim an der 1. Abzweigung nach Stausacker, 100 m hinter der Abzweigung

Hinweis: Bitte auf festes Schuhwerk achten!

Anmeldung: bis 05.10. unter 09441/179171

Datum: 06.10.17
Zeit: 14:00 bis 16:30 Uhr
Treffpunkt Parkplatz „Spielwiese“, an der KEH 15 von Kelheim Richtung Hienheim an der 1. Abzweigung nach Stausacker, 100 m hinter der Abzweigung
Infotelefon: 09441/207-7324
Hinweis Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet

Preis

7,00 Euro
Erw. 7,00 €, Kinder frei (inkl. Kostprobe und Skript)
Anmeldung ist erforderlich!
Veranstaltung ohne festen Ort
93309 Kelheim

Kontakt

Landschaftspflegeverband Kelheim VöF e.V.
Donaupark 13
93309 Kelheim
Tel.: 09441/207-7325
Fax: 09441/207-7350
Loading...