Feurige Salamander und gelbe Unken

gelbbauchunke_littel.jpg

Amphibien zählen zu den Wirbeltieren und haben sich aus den Fischen entwickelt. Ihr Name stammt aus dem Griechischen und bedeutet „doppellebig“. Lernen Sie bei der Amphibienwanderung in der Weltenburger Enge den Lebensraum dieser speziellen Tiere kennen und erfahren Sie, welche Maßnahmen für „Lurchi“ und „Unkerich“ hier im Schutzgebiet durchgeführt werden.

Leitung: Robert Mayer, Biologe und Franziska Jäger, Gebietsbetreuerin Weltenburger Enge

Treffpunkt: Kelheim, Parkplatz Befreiungshalle (kostenpflichtig)

Hinweis: Bitte auf festes Schuhwerk achten!

Datum: 02.07.17
Zeit: 14:00 bis 16:00 Uhr
Treffpunkt Kelheim, Parkplatz Befreiungshalle (kostenpflichtig)
Infotelefon: 09441/207-7324
Hinweis Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet

Preis

Spenden erbeten
Befreiungshalle Kelheim
Bertin Schels
Befreiungshallestraße 3
93309 Kelheim
Tel.: 09441/682070
Fax: 09441/682077

Kontakt

Landschaftspflegeverband Kelheim VöF e.V.
Donaupark 13
93309 Kelheim
Tel.: 09441/207-7325
Fax: 09441/207-7350
Loading...