Zahlungen

stadtkasse.jpg

Sie müssen eine Gebühr, Steuern, Beiträge, Pacht oder andere Abgaben bezahlen? Kein Problem.

Wenn Sie uns ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen, wird der entsprechende Betrag bequem von Ihrem Girokonto abgebucht, ohne dass Sie auf Fristen oder Fälligkeiten achten müssen.


Natürlich ist bei geringeren Beträgen auch eine Barzahlung bei unserer Stadtkasse möglich. Aus Sicherheitsgründen halten wir den Bargeldbestand jedoch gering und sind Ihnen für eine Überweisung auf eines der Konten der Stadt Kelheim dankbar.

Kreissparkasse Kelheim

IBAN: DE23 7505 1565 0190 2014 00
BIC: BYLADEM1KEH

Raiffeisenbank Bad Abbach – Saal e.G.

IBAN: DE84 7506 9014 0000 6480 00
BIC: GENODEF1ABS

Postbank München

IBAN: DE74 7001 0080 0010 9098 08
BIC: PBNKDEFF

Bitte geben Sie bei allen Überweisungen die Finanzadresse (FAD), die Rechnungsnummer (Re-Nr.) oder das Geschäftszeichen an, damit wir die Zahlungen richtig zuordnen können.

SEPA

stadtkasse-2.jpg

Das bargeldlose Banklastschriftverfahren ist praktisch und bequem für Sie, da Sie keinen Zahlungs­termin versäumen und Mahngebühren und Säumniszuschläge vermeiden. Der Verwaltungsaufwand wird in beiderseitigem Interesse möglichst gering gehalten.

Zur Durchführung von Lastschriften im SEPA-Lastschriftverfahren ist das Vorliegen eines SEPA-Lastschriftmandates (früher: Einzugsermächtigung) zwingend erforderlich.

SEPA steht für Single Euro Payments Area und ist das Standardformat für den bargeldlosen Euro-Zahlungsverkehr innerhalb der 32 SEPA-Länder. Statt der bisherigen Kontonummer und Bankleitzahl nutzen Sie das neue Format BIC (Business Identifier Code) und IBAN (International Bank Account Number).

Die Teilname am SEPA-Lastschriftverfahren hat viele Vorteile.

Für den Bankeinzug benötigt die Stadtkasse ein SEPA-Lastschriftmandat, das ihr im Original vorliegen und vom Kontoinhaber unterschrieben sein muss. (Die Erteilung des SEPA-Lastschriftmandates in anderer Form, (per Fax oder E-Mail, ist rechtlich nicht möglich).
Die bisher erteilten Einzugsermächtigungen behalten jedoch ihre Gültigkeit und wurden in ein SEPA-Mandat umgewandelt.
Wenn Sie das Lastschriftverfahren nutzen wollen achten Sie daher bitte darauf, dass das SEPA-Mandat vollständig ausgefüllt und mit Originalunterschrift der Stadtkasse zugeleitet wird.

Sepa-Lastschriftmandat (167,8 KB)

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag: 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr 

Mittwoch und Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr

Weitere Termine nach Vereinbarung.

Loading...