Schlauchomat am Wöhrdplatz

Mittwoch, 25. Mai 2022

Frühlingszeit – Radlzeit. Umso ärgerlicher ist es, wenn man einen Platten gefahren hat und die Tour frühzeitig beenden muss, weil man keinen Ersatzschlauch miteingepackt hat. Kein Problem in der Stadt Kelheim! Ab sofort ist der Wöhrdplatz mit einem Schlauchomat ausgestattet – initiiert und besorgt von Florian Weinzierl von der Bike Station. Direkt an dem WC-Häuschen, das übrigens vom Bauhof-Team gleich frisch getüncht worden ist, befindet sich die Radstation.

Der Schlauchomat ergänzt und komplettiert das bereits vorhandene Angebot: Zusätzlich zu den absperrbaren, kostenfreien und teils mit E-Lademöglichkeit ausgestatteten Fahrradboxen, der Reparaturstation mit Luftpumpe und umfassendem Werkzeug für die schnelle Fahrradreparatur zwischendurch, gibt es nun den jederzeit frei zugänglichen Schlauchautomat. Sein Angebot umfasst verschiedene Schläuche für unterschiedliche Raddurchmesser (26 Zoll bis 29 Zoll) und Ventile (AV-, SV- und DV-Ventile), jeder Schlauch ist für neun Euro (nur Münzeinwurf) im Automaten erhältlich. Nach erfolgreichem Wechsel kann die Radtour weitergehen.

Für die Wartung und regelmäßige Befüllung sorgt das Bike Station Team rund um Florian Weinzierl.

 

Bildunterschrift: Bürgermeister Christian Schweiger und Florian Weinzierl freuen sich über den Schlauchomat. Foto: Lena Plapperer, Stadt Kelheim