Diplom-Finanzwirt/in (FH)

Bewerbungsschluss: 17.03. -05.07.2020 nur über die Internetseite www.lpa.bayern.de

Als Diplom-Finanzwirt/in (FH) sind Sie Beamter in der 3. QE und arbeiten zum Beispiel im Innendienst eines Bayerischen Finanzamts, ebenso ist ein Einsatz als Betriebsprüfer/in oder Steuerfahnder/in im Außendienst möglich; Sie können aber auch im Bereich der Softwareentwicklung tätig werden.

Ihr duales Studium macht Sie in nur 3 Jahren zum Profi auf dem Gebiet des Steuerrechts. Die fachtheoretischen Ausbildungsabschnitte finden am Studienort Herrsching/Ammersee oder Kaufbeuren statt, die praktischen Ausbildung erfolgt am Finanzamt.

Nach bestandener Prüfung sind Sie Diplom-Finanzwirt/in (FH), haben grundsätzlich Übernahmegarantie und beginnen Ihre Laufbahn als Steuerinspektor/in.

Mindestvoraussetzung

  • Abitur / Fachabitur oder vergleichbar

Bewerbungsmodalitäten

  • Online-Bewerbung

Offene Stellen

  • Jahr 2021: 8

Ausbildungsvergütung

  • 1. Jahr: 1.213,00 €
  • 2. Jahr: 1.213,00 €
  • 3. Jahr: 1.213,00 €
  • Bruttoverdienst (nach Ausbildung): 2.900,00 bis 5.000,00 Euro

Weitere Informationen zur Ausbildung

  • Ausbildungsort: Kelheim oder anderes Finanzamt in Bayern
  • Berufsschulstandort: HföD Herrsching/Ammersee oder Kaufbeuren (Unterkunft wird gestellt, keine Studiengebühren)
  • Übernahme möglich: ja
Finanzamt Kelheim
Klosterstraße 1
93309 Kelheim
Tel.: 09441/2010
Fax: 09441/201201
Loading...