Orgelmuseum Kelheim

Franziskanerkirche

Das Orgelmuseum ist in der ehem. Franziskaner-Klosterkirche St. Michael unterhalb der Befreiungshalle am Fuße des Michelsberges untergebracht. Die Befreiungshalle und die ehem. Klosterkirche prägen als Denkmalensemble das Stadtbild Kelheims.

Medienraum

  • Fläche: 30 qm
  • Stuhlreihen: 30 Sitzplätze

hist. Kreuzgang

  • Fläche: 50 qm
  • Stuhlreihen: 50 Sitzplätze

Anreise

  • Bahnhof: Saal a.d. Donau (5 km)
  • Bushaltestelle: Kelheim, Wöhrdplatz (250 m)
  • Parkmöglichkeiten für Pkw und Busse (gebührenpflichtig)
  • Schiffsanlgegstelle Donau (ca. 250 m)

Mögliche Veranstaltungen

  • Konzerte
  • Seminar / Tagung
  • Vorführungen
  • Ausstellungen

Service-, Dienstleistungen

  • Rahmenprogramme

Technische Ausstattung

  • Leinwand / Projektionsfläche
  • Pinnwand
  • Flip-Chart
  • Overheadprojektor
  • CD-Player
  • DVD-Player
  • Beamer
  • Diaprojektor
  • Rednerpult
  • Stellwände

Übernachtung

Hotel - Restaurant - Cafe Altes Kloster (Grundstücksnachbar an der Rückseite des Orgelmuseums).

Übernachtung online buchen