Weltenburger Klosterbetriebe GmbH - Gästehaus St. Georg

Das Kloster Weltenburg  wurde von den iroschottisch-kolumbanischen Wandermönchen Eustasius und Agilus um das Jahr 600 gegründet und ist somit das älteste Kloster Bayerns. Im Jahre 1803 wurde das Kloster Opfer der Säkularisation und aufgelöst. Schon 1842 wurde es jedoch durch König Ludwig I. von Bayern als Priorat wiederaufgebaut und von Mönchen aus Metten besiedelt. Seit 1913 ist Weltenburg wieder Abtei.

Der Mittelpunkt des Klosters Weltenburg ist die, von den Gebrüdern Asam in den Jahren 1716‑1739 erbaute und ausgestaltete weltberühmte  Abteikirche. Diese zählt zu den Spitzenleistungen des europäischen Barocks.

Der historische, aus dem Naturfels ausgeschlagene Keller der ältesten Klosterbrauerei der Welt  lädt zum Eintauchen in Vergangenheit und Gegenwart ein. Hier können Sie sich anhand von Filmen über das Leben und Wirken der Mönche, über die Asamkirche und die Klosterbrauerei informieren. 

Das Gästehaus St. Georg im Kloster Weltenburg verfügt über 57 Zimmer – 3 davon barrierefrei – und 8 Tagungsräume.  Die Gästezimmer sind modern, aber schlicht ausgestattet, mit klaren Linien, in Verbindung mit modernster Technik und Komfort (bewusst ohne TV).  Einne Cafeteria mit Weltenburger Bierspezialitäten und ein Lesezimmer mit Tageszeitungen, Sachliteratur und Belletristik sind jederzeit zugängig.

St. Hildegard

  • Fläche: 18 qm
  • Block-Form: 4 Sitzplätze

St. Wolfgang

  • Fläche: 75 qm
  • Stuhlreihen: 49 Sitzplätze
  • Parlament: 19 Sitzplätze
  • Block-Form: 20 Sitzplätze
  • U-Form: 17 Sitzplätze

St. Emmeram

  • Fläche: 75 qm
  • Stuhlreihen: 56 Sitzplätze
  • Parlament: 25 Sitzplätze
  • Block-Form: 22 Sitzplätze
  • U-Form: 17 Sitzplätze

St. Maurus

  • Fläche: 40 qm
  • Stuhlreihen: 25 Sitzplätze
  • Block-Form: 12 Sitzplätze
  • U-Form: 10 Sitzplätze

Festsaal

  • Fläche: 170 qm
  • Stuhlreihen: 99 Sitzplätze
  • Parlament: 49 Sitzplätze
  • Block-Form: 28 Sitzplätze
  • U-Form: 25 Sitzplätze

St. Kolumban

  • Fläche: 75 qm
  • Stuhlreihen: 29 Sitzplätze
  • Parlament: 20 Sitzplätze
  • Block-Form: 20 Sitzplätze
  • U-Form: 17 Sitzplätze

St. Gregor

  • Fläche: 100 qm
  • Stuhlreihen: 36 Sitzplätze
  • Parlament: 17 Sitzplätze
  • Block-Form: 16 Sitzplätze
  • U-Form: 13 Sitzplätze

Clubzimmer

  • Fläche: 30 qm
  • Block-Form: 13 Sitzplätze

Anreise

  • Autobahn: bis 20 km
  • Flughafen: bis 100 km
  • Bahnhof: Saal (Donau) (12 km)
  • Bushaltestelle: Dorf Weltenburg / P.-Josef-Straße (1200 m)
  • Parkmöglichkeiten
    - Pkw ()
    - Bus ()

Nächster Flughafen: München, Entfernung 105 km; Nürnberg, Entfernung 130 km

Nächste Autobahn: A93 Auffahrt 49 Abensberg, 20 km; A93 Auffahrt 45 Regensburg-Süd, 28 km

25 - 30 PKW Plätze, dann Ausweichmöglichkeit auf den Großparkplatz in ca. 400 m Entfernung.

Busse haben nur die Möglichkeit am Großparkplatz zu parken.

Von den Bahnhöfen empfiehlt es sich ein Taxi zu benutzen.

Mögliche Veranstaltungen

  • Seminar / Tagung
  • Prüfungen / Versammlungen

Service-, Dienstleistungen

  • Rahmenprogramme

Kirchenführungen, Schiff- bzw. Zillenfahrt, Besuch des Besucherzentrums, Stadtführungen in Kelheim, Führungen auf der Befreiungshalle uvm.

Technische Ausstattung

  • Internetanschluss
  • Leinwand / Projektionsfläche
  • Pinnwand
  • Flip-Chart
  • Overheadprojektor
  • Metaplanwand
  • Moderatorenkoffer
  • CD-Player
  • Fernseher
  • DVD-Player
  • Beamer
  • Dokumentenkamera
  • White-Board
  • Lautsprecheranlage
  • Kopiergerät
  • Rednerpult
  • Internet per WLAN
Kloster WeltenburgTagungsraum des Gästehaus St. Georgweltenburger-klosterbetriebe_tagungen-2.jpgTagungsraum des Gästehaus St. Georgweltenburger-klosterbetriebe_tagungen-4.jpgweltenburger-klosterbetriebe_tagungen-1.jpgweltenburger-klosterbetriebe_tagungen-3.jpg