Ein eiszeitliches Jagdlager der späten Neandertaler und des frühen Homo sapiens über der Donau bei Herrnsaal

Vortrag von Dr. Karlheinz Rieder

thomanek_faustkeil1.jpg

19.10.22

Uhrzeit: 20:00 bis 21:55 Uhr

Infotelefon: 09441 10492

Hinweis Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet

Der Referent Dr. Karl Heinz Rieder ist Kreisheimatfpleder des Landkreises Eichstätt und einer der Kenner der bayerischen Steinzeit. In seinem Vortrag bereichtet er von einer Freilandstation bei Herrnsaal über dem Donauufer, die bereits vom Neandertaler belegt wurde. Und auch der moderne Mensch nutzte diesen Platzvorteil für die Errichtung eines Jagdlagers.

Spannende Einblicke in die Zeit der Jäger und Sammler.

Eintrittspreise

4,- €
Anmeldung ist erforderlich!