Einweihungsfest in der Grundschule Hohenpfahl

Donnerstag, 28. Juli 2022

Ein schönes Fest am letzten Montag vor den Schulferien in der Grundschule Hohenpfahl!

Nach drei Jahren Bauzeit sind die Turnhalle, die Aula und der Pausenhof fertiggestellt worden, die Kosten betrugen 5,6 Millionen Euro (1,9 Millionen Euro wurden gefördert). Am Montag wurden Turnhalle, Aula und Pausenhof offiziell mit einem Festakt eingeweiht.

Nach der Begrüßung durch die Lehrerinnen Claudia Schäffer und Chiara Bundscherer folgten die Grußworte von Rektorin Ursula Eberl, Bürgermeister Christian Schweiger, Landrat Martin Neumeyer und Architekt Gerhard Finger. Die Musikgruppe gab unter der Leitung von Katrin Betz zwei Lieder zum Besten, bevor Pfarrer Franz Pfeffer die Räumlichkeiten segnete. Die Schülergruppe des Offenen Ganztags von Kai e.V. führte abschließend im Atrium einen Tanz um den Maibaum auf.

Die Stadt Kelheim bedankt sich bei allen beteiligten Firmen und der Schulfamilie für die gute Zusammenarbeit. Dank galt auch der Schule inklusive Elternbeirat für die schöne Gestaltung der Einweihungsfeier.

 

Bild: Schule, Stadtverwaltung und Stadtrat – alle freuen sich über die gelungene Einweihungsfeier der Grundschule Hohenpfahl. (Foto: Lena Plapperer)