Sportlerehrung in Kelheim

Dienstag, 24. Mai 2022

So etwas gab es noch nie: Gleich für den Zeitraum von drei Jahren (2019, 2020 und 2021) wurden die Sportlerinnen und Sportler der Kreisstadt für ihre Leistungen gefeiert. Wegen der Corona-Pandemie war in den letzten Jahren die Sportlerehrung leider nicht möglich. Am vergangenen Freitag kamen auf Einladung von Bürgermeister Christian Schweiger und erstem Vorsitzenden des Sportförderverbands, Claus Hackelsperger, circa 80 zu Ehrende in die Aula der Wittelsbacher Mittelschule, um Urkunden und Präsente (Kulturbeutel und Kelheimer Einkaufsgutscheine) in Empfang zu nehmen. Claus Hackelsperger betonte, wie hoch der Stellenwert des Sports sei und ermutigte die Vereine, sich weiterhin mit Spaß, Ausdauer und Freude zu engagieren. Bürgermeister Christian Schweiger lobte die Einzel- und Teamleistungen und bedankte sich bei Claus Hackelsperger und Christian Hiltner für ihr Engagement beim Sportförderverband. Nach dem gemeinsamen Gruppenfoto waren alle zum Essen in die Mensa der Wittelsbacher Mittelschule eingeladen, wo der Abend auch gemütlich ausklang.