Maria Thoma-Schmidt

Maria Thoma-Schmidt

Erleben Sie mit mir eine kurzweilige Führung durch die ehemalige Wittelsbacher- und heutige Kreisstadt Kelheim. Neben Klatsch und Tratsch, erfahren Sie Wissenswertes über die lange Tradition des Bierbrauens, Hintergründe über die Ermordung von Herzog Ludwig I und vielem mehr.

Gerne führe ich Ihre Gruppe im Rahmen einer szenischen oder kulinarischen Führung. Erfahren Sie mehr über die Geschichten und Bräuche rund um das Weihnachtsfest in unserer Kelheimer Weihnachtsführung „Weihnachtsbräuch und Lichterglanz“. Warum darf man zwischen den Feiertagen keine Wäsche waschen? Oder hat bei Ihnen auch der Nachbar mit dem Gewehr „des Christkindl ang`schossen?

Selbstverständlich können Sie mit mir, die von König Ludwig I. erbaute Befreiungshalle auf dem Michelsberg besichtigen. Gerne zeige Ihnen von dort einen der schönsten Aussichtpunkte ins Donautal.

Gut organisiert, mit viel Humor und langjähriger Erfahrung mache ich Ihren Aufenthalt in Kelheim zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Sie können mich für individuelle Führungen und Reisebegleitungen im Donau- und unteren Altmühltal buchen. Ich freue mich auf Sie!

Reisebegleitung:

Kelheim, Kloster Weltenburg, Abensberg/Hallertau, Riedenburg, Eichstätt, Regensburg

Infos

Sprache(n): Deutsch

Muttersprache(n): Deutsch

Beruf: Dipl. Betriebswirtin (FH)

Geburtsjahr: 1966

Gästeführer seit: 2007

Führungen von Maria Thoma-Schmidt