Silvia Kolmer

Geboren und aufgewachsen in Tirol, lebe ich seit fast 30 Jahren in Kelheim. Die Stadt ist mir ans Herz gewachsen und zur zweiten Heimat geworden. Ich liebe es, durch das Naturschutzgebiet Weltenburger Enge (Donaudurchbruch) zu spazieren und dabei immer wieder neue, schöne Plätze in und um Kelheim zu entdecken. Mit Freude will ich Sie auf einer Wanderung von oder nach Weltenburg begleiten und an dieser schönen Gegend teilhaben lassen!

Wenn Sie wissen möchten, wann, warum und wofür die Befreiungshalle erbaut wurde und weshalb König Ludwig I. für dieses wunderschöne Bauwerk gerade den Standort Kelheim gewählt hat, erzähle ich Ihnen darüber bei einer Führung auf dem Michelsberg gerne mehr.

Meine persönlichen Lieblingsplätze bei einer Stadtführung sind der Alte Hafen des Ludwig Donau Main Kanals, der Alte Markt sowie das Weisse Bräuhaus. An diesen und weiteren historischen Plätzen erfahren Sie von mir die Geschichte Kelheims, von den Kelten bis zu den Wittelsbachern, von der Zeit des Weinanbaus bis zum Bierbrauen.

Sehr gerne möchte ich etwas von meiner Begeisterung für Kelheim und Umgebung an Sie weitergeben und freue mich deshalb auf eine interessante und unterhaltsame Führung mit Ihnen.

Bis bald in Kelheim!

Infos

Sprache(n): Deutsch

Muttersprache(n): Deutsch

Beruf: Sekretärin

Geburtsjahr: 1957

Gästeführer seit: 2011

Führungen von Silvia Kolmer