Thomas Dorsch

thomas-dorsch.jpg

Liebe Gäste,

tauchen Sie mit mir ein in eine aufregende Reise in die seit mehr als 80 000 Jahren anhaltenden Siedlungsgeschichte der Stadt Kelheim und Umgebung. Neandertaler, Steinzeitmenschen, Kelten, Germanen, Römer, Bajuwaren, Franken und Wittelsbacher waren die Fundamente der heutigen Stadt Kelheim von der einstigen Metropole für Eisenerzgewinnung und deren Verarbeitung – dem Ruhrpott der Antike und des Mittelalters, über das Zentrum des bayerischen Weinanbaus, dem Monopol und beginn der Weizenbierherstellung, dem Hauptabbaugebietes des Kelheimer Marmors, der Fertigstellung des Traumes von Karl dem Großen – der Ludwig Donau Mainkanal, dem Beginn der deutschen Einheit mit dem „deutschen Bund“ als wegweisendes Ereignis durch den Bau der Befreiungshalle, der beginnenden Industrialisierung bis hin zur heutigen Touristenmetropole Donaudurchbruch sowie Naturpark Altmühltal.

Für mich als Hobbyschmied für historische Metallgestaltung ein nicht endendes Reservoir an Ideen und Inspirationen.

Kelheim eine Stadt der Erholung, der Meditation, des Staunens und der einzigartigen Landschaft.

Herzlich willkommen!

Infos

Sprache(n): Deutsch

Muttersprache(n): Deutsch

Beruf: Notfallsanitäter

Geburtsjahr: 1971

Gästeführer seit: 2013

Führungen von Thomas Dorsch

Loading...