Kinderreisepass

Kinderreisepässe werden für ein Jahr ausgestellt und können nur noch für ein Jahr verlängert werden, längstens bis zum zwölften Geburtstag.

Eine Verlängerung ist nur möglich, solange der Kinderreisepass noch gültig ist. Der späteste Termin für die Verlängerung ist daher der Tag vor dem Ablaufdatum.

Achtung:

Kinderreisepässe, die vor dem 31.12.2020 beantragt wurden, waren bisher 6 Jahre gültig (maximal bis zum 12. Lebensjahr des Kindes). Seit dem 1.1.2021 müssen auch diese Kinderreisepässe bei Aktualisierung des Lichtbildes auf eine Gültigkeit von nur noch einem Jahr begrenzt werden.

Für Minderjährige wird die Zustimmung der Sorgeberechtigten benötigt, ebenso wie die Geburtsurkunde und das biometrische Lichtbild. Die Eltern müssen sich ebenfalls ausweisen. Da in den seltensten Fällen beide Elternteile mit dem Kind vorbei kommen können, steht Ihnen die Zustimmungserklärung als Download zur Verfügung. Diese kann auch verwendet werden bei der Beantragung von Personalausweisen oder Reisepässen für Minderjährige.

Gebühr:

Kinderreisepass: 13.- €

Verlängerung eines Kinderreisepasses bzw. Aktualisierung des Bildes: 6.- €

buergerbuero-2.jpg

Öffnungszeiten

Nur mit vorheriger Terminvereinbarung zu folgenden Zeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag: 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr 

Mittwoch und Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr