Mit dem Schiff auf Donau und Altmühl

An Bord der Ausflugsschiffe der Kelheimer Weißen Flotte genießen Fahrgäste die einmalige Naturschönheit des Donaudurchbruchs und lassen sich treiben.

Als Teil des ÖPNV verkehren die Schiffe unabhängig von der 7-Tage-Inzidenz mit entsprechendem Hygienekonzept. Daher besteht FFP2-Maskenpflicht während der gesamten Schifffahrt (auch an den Sitzplätzen) und an den Anlegestellen. Der Verzehr von Speisen und Getränken an Bord ist nicht gestattet, es werden aber Speisen und Getränke "to go" angeboten. Tickets können online auf der Webseite gebucht oder vor Ort an der Kasse gelöst werden. Für Wanderer ist die Seilfähre zwischen Weltenburg und Stausacker in Betrieb. Die Klosterschänke ist geschlossen.

Zwischen März und November verkehren die Ausflugsschiffe der Kelheimer Weißen Flotte regelmäßig zwischen Kelheim und dem Kloster Weltenburg, von Mai bis Anfang Oktober auch auf der Altmühl zwischen Kelheim und Riedenburg. Aufregend und genussvoll gestaltet sich die Fahrt auf Altmühl und Donau bei einer der erlebnisreichen Sonderfahrten – von Tanzfahrten mit Live-Musik über Schlemmerbrunch bis zu den Glühweinfahrten im Winter.

++ Bei der Personenschifffahrt von Kelheim nach Weltenburg kann es im April 2021 zu Fahrplanänderungen kommen. ++

Weitere Informationen zum Fahrplan

Überfahrt mit historischem Flair

Doch nicht nur mit der Weißen Flotte wagt man sich bei Kelheim aufs Wasser. Schon im Jahr 1442 führte zwischen Weltenburg und Stausacker eine Seilfähre über die Donau. Heute ist das Übersetzen ein besonderes Erlebnis für Wanderer, mit dem Fahrrad, Motorrad oder dem Auto.

Sonderfahrten der Weißen Flotte

Suchfilter
67 Ergebnisse

Veranstaltungen 2021

Weitere Veranstaltungstermine können unter folgendem Link eingesehen werden:

Alle Events

Loading...