Informations- und Begegnungszentrum im Felsenkeller

Die Einrichtung im historischen Felsenkeller zeigt die 1000jährige Vergangenheit der Benediktinerabtei und seiner Klosterbrauerei: Von der sagenhaften Gründung der Mönchszelle am Donaustrand, von Niedergang und Neuanfang im Mittelalter und im 19. Jahrhundert, aber auch davon warum die Benediktiner heute in überzeugtem Glauben in Weltenburg leben. Und man kann dort entdecken, warum die Reinheit des Wassers in der Weltenburger Enge nicht nur das Geheimnis des süffigen Klostertrunks ist.

Die Ausstellung ist im historischen aus dem Naturfels ausgeschlagenen Keller der Klosterbrauerei, der bereits auf einem Stich von 1726 zu sehen ist, untergebracht und spannt den Bogen von Fossilien als Zeugen der Urgeschichte, als die heutige Weltenburger Enge von einem subtropischen Meer überflutet war, über die ersten frühchristlichen Spuren und die bewegten Jahrhunderte des Klosters vom Mittelalter bis zur Neuzeit bis hin zum aktuellen Leben und Wirken der Benediktiner in Weltenburg. Daneben ist eine Abteilung aber natürlich auch dem Hopfensaft gewidmet: von der Entdeckung des "flüssigen Brotes" bei den Sumerern (um 5000 v. Chr.) über die erste "Bierkocherei" der Mönche um die Jahrtausendwende bis zum Reinheitsgebot, nach dem bis heute das Weltenburger Klosterbier gebraut wird.

Im Umweltraum fließt nicht nur eine "Miniaturdonau". Dort gibt es auch die Schätze aus Fauna und Flora zu entdecken, von der Donau-Kahnschnecke, die das mit 5000 Jahren wohl älteste Schmuckstück Bayerns ziert, über das Federgras, den "Gamsbart" des Altmühltals, bis zum Eremiten, einem Käfer, der so zurückgezogen lebt wie ein Mönch in seiner Klause. Die drei Hauptthemen Benediktinerabtei Weltenburg, Umwelt und Klosterbrauerei werden zusätzlich illustriert durch Bildprojektionen und Filmvorführungen.

Im Besucherzentrum des Klosters WeltenburgInformationstafeln zur KlostergründungDiorama zur Entstehung der Weltenburger EngeEingang des BesucherzentrumsInnenansichtKlosteranlage aus der Luft

Preise

Erw.: 2,50 €
Kinder, Schüler u. Studenten: 1,50 €
Gruppen: 2,00 € pro Person
Führungen auf Anfrage

Öffnungszeiten

15. März bis 01. November
10:00 bis 18:00 Uhr

Parkmöglichkeiten

Großparkplatz Asamstr./Donau
Asamstraße
OT Weltenburg
93309 Kelheim
Tel.: 09441/6757-0

Kloster Weltenburg

weltenburg_ostansicht.jpgBlick auf den Klosterkomplex von der Donau aus

Schifffahrt durch die Weltenburger Enge

Personenschifffahrt im Donau- und Altmühltal

Lage

Das Besucherzentrum befindet sich im Hof des Klosters gegenüber des Kircheneingangs.

Benediktinerabtei Weltenburg
Asamstraße 32
93309 Kelheim
Tel.: 09441/6757-538
Loading...