Transhumanismus und Personalität: Wird der Mensch von der Maschine überholt?

Philosophisches Seminar

06.12.24 - 08.12.24

Uhrzeit: 18:00 bis 13:30 Uhr

Infotelefon: 09441 6757-500

Die heutige rasche Entwicklung künstlicher Intelligenz (KI) weist eine wissenschaftlich-technische Seite auf, andererseits stößt sie in utopische Entwürfe mit unabsehbaren ethischen, anthropologischen und gesellschaftlichen Folgen vor (Transhumanismus). Ihre mögliche Umsetzung in der Realität ist noch kaum abzuschätzen. Dennoch lassen sich dazu ethische und philosophische Hinweise geben, die deutlich klären, was unter Maschine und was unter Person zu verstehen ist.

Kursleitung: Prof. Dr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz

Eintrittspreise

Übernachtung mit Vollpension Einzelzimmer EUR 158,00 | Zweibettzimmer EUR 150,00 p.P. zzgl. Kursgebühren EUR 75,00
Anmeldung ist erforderlich!