BRK-Waldkindergarten "Kinderhäusl im IhrKel-Wald"

In unserem Waldkindergarten finden 25 Kinder ab 2 ¾ Jahren bis zum Schuleintritt Ihren Platz.

Wir haben Montag bis Freitag von 7:30 Uhr bis 14:30 geöffnet.

Ein Kindergarten ohne Dach und Wände, er findet zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter, draußen in der Natur statt. Mit der Natur und von der Natur lernen wir, erfahren die Jahreszeiten hautnah und werden somit nicht nur auf die Schule gut vorbereitet.

Oft sind wir unterwegs, der Wald ist eine riesige Schatzkammer voller Spielzeuge dadurch wird die Fantasie, die Kreativität aber auch die Sprachfertigkeit geschult. Im Wald wird die Selbstwirksamkeit von den Kindern bewusst wahrgenommen und das Selbstbewusstsein durch viel „Selbst erfahren“ gefördert.

Wir experimentieren, schneiden, malen und schulen durch Fingerspiele, Reime und Rhythmik das phonologische Bewusstsein. Die Grundsteine für Mengenerfassung und Zahlengefühl werden durch das Sortieren, Zählen, Fädeln und Betrachten gelegt. Ein kooperatives Miteinander wird im täglichen Alltag geübt, Sprachfertigkeiten gefördert und weiterentwickelt, um den Kindern einen Schatz an Möglichkeiten zu geben, sich auszudrücken, Bedürfnisse zu äußern und Konflikte lösen zu können.  Natürlich bewegen wir uns auch besonders viel, das hält uns fit und gesund aber trägt auch dazu bei, dass wir konzentriert an einem Projekt arbeiten können.

 

Anmeldung:

(Vor-) Anmeldungen sind während des laufenden Jahres möglich.

Feste Anmeldetermine werden rechtzeitig über die Presse bekanntgegeben.

 

Kontakt:

Kindergartenleitung: Frau Victoria Günther

Waldhandy: 0170 7313991 

Der Waldkindergarten befindet sich im Frauenforst

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 07:30 bis 14:30 Uhr

waldkindergarten_1.jpgkinder_1.jpgexperiment_1.jpghaeuslwaldbild.jpgwaldblumen_4.jpg