Pfarreiengemeinschaft Hl. Kreuz - St. Pius

Zur Pfarreiengemeinschaft Hl. Kreuz - St.Pius gehören die beiden katholischen Gemeinden auf beiden Seiten der Donau.

Die Pfarrgemeinde Hl. Kreuz mit 2.800 Gemeindemitgliedern und der Pfarrgemeinde St. Pius mit 1.700 Gläubigen werden von einem Seelsorgeteam begleitet. Dieses Team bilden Gemeindereferent Gerald Knittl und Pfarrer Leszek Smaglinski. In Hl. Kreuz wohnt als Ruhestandgeistlicher Pfarrer Hans Götz. In den Pfarrgemeinden gibt es neben den Pfarrkirchen jeweil ein Pfarrheim und einen Kindergarten. Darüber hinaus sind Pfarreien auch in der Trägergemeinschaft für das Caritas-Zentrum.

Da es Aufgabe der Kirche ist, die Menschen auf ihren Lebenswegen zu begleiten, gibt es für alle Altersgruppen verschiedene Angebote, u.a. für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senior/innen. Im Leitbild der Pfarrgemeinschaft heißt es:

Als Kirche von Hl. Kreuz und St. Pius wollen wir uns bemühen, dass wir Jesus Christus nachfolgen und in unserer Zeit seine Botschaft von Heil, Leben, Hoffnung und Auferstehung verkünden.

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag: 09:00 bis 11:30 Uhr
Montag: 14:30 bis 17:00 Uhr
Donnerstag: 14:30 bis 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 bis 11:30 Uhr

Gottesdienste:

Samstag
17:00 Uhr in Hl. Kreuz
18:30 Uhr in St. Pius

Sonntag
09:15 Uhr in St. Pius
10:30 Uhr in Hl. Kreuz

Die Termine der Werktagsgottesdienste sind im Pfarrbrief vermerkt, der auch über http://www.pfarrei-st-pius.de einzusehen ist.

Lage

Die Pfarrkirchen sind für Rollstuhlfahrer erreichbar.

Hl. Kreuz