Donau-Panoramaweg

Kloster Weltenburg

Auf 220km führt der Donau-Panoramaweg von Neustadt a. d. Donau bis zur deutsch-österreichischen Grenze nach Passau. Der Weg erstreckt sich dabei entlang des "Nassen Limes", wie die Donau als Grenze des römischen Reiches auch genannt wurde.

Von den insgesamt 10 Etappenvorschlägen verlaufen die ersten drei Etappen im Landkreis Kelheim. Alle drei Etappen sind in etwa 20 km lang und relativ eben, sodass sie sich hervorragend für eine Tagesetappe eignen.

Die drei Etappen gemeinsam eignen sich perfekt für einen Kurzurlaub - allein oder in Gesellschaft - in Bayerns Herzstück.

Genießen Sie eine kurze Auszeit und erleben das Motto des Donau-Panoramawegs: "Stadt, Land, Fluss"! Trekking-Rucksack packen, Bayern-Ticket kaufen und unter Bayern-Fahrplan den richtigen Zug nach Saal a. d. Donau heraus suchen. An allen Etappenzielen gibt es Übernachtungsmöglichkeiten, die Wanderer auch für eine Nacht aufnehmen.

Nach den drei Tagesetappen erreichen Sie die UNSESCO-Welterbe-Stadt Regensburg, wo Sie sich von den gut 60 km Wanderung erholen und das mediterrane Flair der Regensburger Altstadt genießen. Mit dem Zug reisen Sie vom zentral zu erreichenden Regensburger Hauptbahnhof wieder nach Hause - oder wandern weiter in Richtung Passau.

Weitere Information zum gesamten Weg und den weiteren Etappen erhalten Sie auch unter www.donaupanoramaweg.de.

  • Länge:

    66 km

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Kurz-Info

MarkierungszeichenCharakter
  • mit mäßigen Steigungen (hügelig)
Ausschilderung
  • einfache Beschilderung streckenweise ergänzt mit Wegweisern und Kilometerangaben

Info-Adresse

Tourist-Info
Ludwigsplatz 1
93309 Kelheim
Tel.: 09441/701-234
Fax: 09441/701-207
Loading...